Eigenschaften einer guten FührungskraftIn der Arbeitswelt ist eine gute Mitarbeiterführung wichtiger denn je.

von admin | 22. April 2017

In der Arbeitswelt ist eine gute Mitarbeiterführung wichtiger denn je. Die Folgen einer schlechten Mitarbeiterführung sind evident. Mitarbeiter fühlen sich gemobbt, die Motivation sinkt, die Krankenrate schnellt nach oben und das Unternehmen erleidet starke Umsatzeinbußen.

Gute Gründe für das Führungskräfte Coaching

Coaching

Ich würde mich grundsätzlich für ein solches Coaching entscheiden. Denn dieses sensibilisiert die einzelne Führungskraft hinsichtlich eines richtigen Umgangs mit den unterstellten Mitarbeitern. Gerade hier liegt in unserer Arbeitswelt mitunter ein echtes Problem. Vielen Führungskräften fehlt einfach der Zugang zu Ihren Mitarbeitern. Dies hemmt natürlich die Produktivität der Arbeitsprozesse. Der einzelne Mitarbeiter hat im Zweifel Angst, einen Fehler zu begehen. Fehler werden somit vertuscht. Ein Führungskräfte Coaching wirkt letztendlich solch einer negativen Fehlerkultur entgegen.

Eigenschaften einer guten Führungskraft

Eine der wichtigsten Eigenschaften einer guten Führungskraft ist die Empathie. Die Führungskraft muss lernen, sich in die Psyche des unterstellten Mitarbeiters hinein zu versetzen. Im Führungskräfte Coaching lernen Führungskräfte, Fehler von Mitarbeitern zu verzeihen, denn wir alle können Fehler begehen. Solch ein Coaching zeigt auf, wie sinnvoll eine positive Fehlerkultur ist. Über Fehler sollte grundsätzlich offen mit dem Mitarbeiter gesprochen werden. Dies bedeutet im Umkehrschluss auch das Setzen positiver Feedbacks. Die gute Führungskraft sollte wissen, dass der ihr unterstellte Mitarbeiter die gebotene Anerkennung seiner geleisteten Arbeit erhalten muss. Dies setzt einen positiven Motivationsprozess in Gang, der nicht nur dem jeweiligen Mitarbeiter zu Gute kommt, sondern zugleich dem Unternehmen.

Fazit: Ich halte es daher für wichtig, dass Führungskräfte an einem solchen Coaching teilnehmen. Näheres hierzu erfahren Sie noch unter der Webseite ” ” zum Thema “Coaching, Führungskräfte Coaching”.

Kategorie: Karriere | Keine Kommentare »

Wer zaubert für uns?Ich finde es reichlich schwer, für eine Feier ein Programm zu

von admin | 18. März 2017

Ich finde es reichlich schwer, für eine Feier ein Programm zu finden, bei dem alle ihren Spaß haben. Ich mache es aber trotzdem immer wieder, die ganze Family einladen und auch die Kollegen oder alte Schulfreunde sind oft mit dabei. Je bunter, umso besser, sage ich mir immer. Aber finde mal etwas, das alle anspricht,. Aber gut, ich finde genau das ist auch eine Herausforderung. Beim letzten Geburtstag haben wir mehrere Boote gemietet und sind über den See getuckert. Sonnenbrand und frohe Gesichter allerorten. Das liebe ich.

Die Hochzeit steht an – etwas Besonderes muss her

Ich kann es ruhig verraten: Bald wird geheiratet. Da dachte ich an einen Zauberer Hochzeit, also an einen Unterhaltungskünstler, der vielleicht auch auf das Thema Heiraten Bezug nimmt. Das könnte die Muffel im Freundeskreis auch überzugen, denke ich mir, aber vor allen Dingen finde ich das schön, einen Zauberer Hochzeit zu engagieren. Ich habe als Kind selber eine Zeit lang gezaubert, das macht richtig Spaß, auch wenn ich mich nie als Unterhaltungskünstler bezeichnen würde. Aber vor ein paar Freunden die Kugeln verschwinden lassen, das hat doch was.

Wer zaubert für uns?

Neben den ganzen anderen Sachen, die man für die Hochzeit planen muss, ist jetzt auch noch das Thema dran, wer zaubert denn für uns? Ich bekam schon einige Tipps, unter anderem den http://www.zauberergeraldino.de, aber noch habe ich nichts entschieden. Dann muss man eben sehen, wer sich am besten eignet, aber klar ist schon mal, dass ein Zauberer Hochzeit mit von der Partie ist. Ich mag dieses Gefühl, wenn alles etwas irreal ist. Und Unterhaltungskünstler können das, dieses Gefühl auf der Bühne herstellen. Doch, ich freue mich auf das Abrakadabra.

Kategorie: Firmenporträt | Keine Kommentare »

Ein leicht nutzbarer Spam FilterDie Webseite https://www.hornetsecurity.com/de/services/spamfilter-email bietet Unternehmen einen wirksamen Spam Filter für den sicheren

von admin | 18. Januar 2017

Die Webseite https://www.hornetsecurity.com/de/services/spamfilter-email bietet Unternehmen einen wirksamen Spam Filter für den sicheren E-Mail-Verkehr an.

Spam ist nicht nur ärgerlich, sondern oft auch gefährlich

Ein Großteil der Spam Mails ist ärgerlich und kontraproduktiv. Ohne das Herausfiltern der unerwünschten Mails durch einen wirksamen Spam Filter sind die Mitarbeiter mit der Sichtung und der Löschung der Spam Mails beschäftigt. Dadurch sinkt die Produktivität, da die dafür aufgewendete Arbeitszeit nicht für sinnvolle Tätigkeiten zur Verfügung steht. Unsinnige Mails sind ärgerlich, verursachen aber deutlich geringere Kosten als Schadmails, die mit Viren oder Spionage-Software verseucht sind. Passieren diese die Firewall des EDV-Systems, nachdem sie nicht bereits durch einen wirksamen Spam Filter gefiltert wurden, können sie die Datenverarbeitung für längere Zeit lahmlegen oder wertvolle interne Informationen an den Eindringling übermitteln.

Ein leicht nutzbarer Spam Filter

Der angebotene Spam Filter lässt sich von jedem Mail-Nutzer im Betrieb leicht verwenden, ohne besondere Ansprüche an dessen Computer-Kenntnisse zu stellen. Der Spam Filter erkennt 99,9 Prozent aller Spam Mails und sogar 99,99 Prozent aller mit Viren oder Spionage-Software verseuchten eingehenden E-Mails. Er verfügt somit über die höchstmögliche Erkennungsrate und gewährleistet Betrieben einen sicheren E-Mail-Verkehr. Selbstverständlich hat der Administrator die Möglichkeit, zugelassene und nicht erwünschte Mails anhand unterschiedlicher Kriterien wie Absender und Betreffzeile zu definieren. Der angebotene Spam Filter arbeitet in mehreren Stufen und blockt den größten Teil der unerwünschten beziehungsweise mit Schad-Software versehenen Mails bereits bei ihrem Eintreffen ab. Sollte der Spam Filter eine Nachricht im Gegensatz zum Anwender als unerwünscht einstufen, lässt sich die entsprechende Mail nach Zustellung des Spam Reports aktiv aus der Quarantäne lösen und lesen.

Kategorie: sonstiges Technik | Keine Kommentare »

Eine Einigung vornehmenDie Seite https://www.scheidung.de befasst sich ausgiebig mit den Aspekten

von admin | 13. Oktober 2016

Die Seite https://www.scheidung.de befasst sich ausgiebig mit den Aspekten einer Ehescheidung. Sie behandelt unter anderem die Frage, ob eine Scheidung ohne Anwalt möglich ist. Des Weiteren gibt die Seite Tipps für die Vorbereitung einer Ehescheidung sowie zu den zu klärenden Fragen einschließlich des Unterhalts und des Sorgerechts für die Kinder.

Die Anwaltspflicht bei einer Scheidung

Unterhalt

Eine Scheidung ohne Anwalt ist in Deutschland nicht möglich, da der Gesetzgeber das Einreichen des Scheidungsantrages über einen Rechtsanwalt fordert. Das trifft auch für den Fall einer online eingereichten Scheidung zu, bei der ebenfalls ein Anwalt tätig werden muss. Es besteht jedoch die Möglichkeit, eine einvernehmliche Scheidung ohne Anwalt für jede Partei durchzuführen. In diesem Fall vertritt ein Rechtsanwalt die Interessen beider Eheleute. Voraussetzung für die Vertretung beider Partner durch einen Anwalt ist, dass die Scheidung einvernehmlich erfolgt. Wenn sich das bald ehemalige Paar um den Unterhalt oder um sonstige Detailfragen streitet, ist die Vertretung durch einen einzigen Rechtsanwalt nicht möglich. Das ist verständlich, da dieser zwangsläufig nicht die entgegengesetzten Interessen beider Noch-Eheleute vertreten kann.

Eine Einigung vornehmen

Das Familiengericht regelt im Scheidungsverfahren alle Fragen, über welche die Eheleute keine Einigung erzielen konnten. Sollten diese zu allen Fragen einschließlich des Kinderrechts und des Anspruches auf Unterhalt eine Einigung erzielt haben, ist das Scheidungsverfahren in wenigen Minuten erledigt, da der Richter nur noch die Zerrüttung der Ehe festzustellen hat. Da in diesem Fall ein einziger Rechtsanwalt beide vormaligen Partner vertreten darf, führt die einvernehmliche Einigung über den Unterhalt und die weiteren im Rahmen einer Ehetrennung zu klärenden Fragen zu einer beträchtlichen Kostenersparnis.

Kategorie: Sonstiges | Keine Kommentare »

Gute Marken sind die BasisIch bin früher in irgendwelchen Sneakers losgelaufen, auch weil ich kein Geld

von admin | 15. September 2016

Ich bin früher in irgendwelchen Sneakers losgelaufen, auch weil ich kein Geld hatte. Aber seitdem ich die Vorteile des Laufens so richtig zu schätzen weiß, also den Stress aus den Knochen zu kriegen, zum Beispiel, kann ich nur sagen: Die Schuhe sind wichtig. Unterschätzt es nicht, wie der Fuß im Bett liegt, wie gut die Schuhe für Durchlüftung sorgen etc. Also habe ich mich auch einmal kräftig um Sachen wie Asics Cumulus 16 oder Nike Free Flyknit 4.0 gekümmert. Ich muss sagen, das wertet auch das Hobby auf.

Schöner als Fliegen – leichtfüßig Laufen

Ich will ja niemandem etwas vorschreiben, aber ich habe doch erkennen müssen, dass man mit guten Schuhen einfach weiter kommt, und das ist buchstäblich gemeint. Gute Namen wie Asics Cumulus 16 oder Nike Free Flyknit 4.0 sind darum in der Läuferszene mehr als Geheimtipps. Ich kann mich nur anschließen und rate auch allen, die ernsthaft mit dem Laufen anfangen wollen, sich zum Beispiel auf http://laufschuhe-test24.eu umzusehen. Da kann man sich schlau machen und gezielter vorgehen. Und wer das Ziel im Blick hat, leicht und locker – und auch noch gerne – zu laufen, sollte sich schon um das Thema Schuhe kümmern.

Gute Marken sind die Basis

Wie gesagt, ich habe lange mit No-Name-Schuhen meine Runden gedreht. Dass das ein Spaß war, kann ich wirklich nicht sagen, eher eine Pflicht. Ich habe einfach erkennen müssen, dass gute Marken und Namen, wie Asics Cumulus 16 oder Nike Free Flyknit 4.0 einfach mehr taugen. Das könnt ihr gerne glauben!

Kategorie: Onlinemarketing & PP | Keine Kommentare »

Christ sucht Christ – Partnersuche via Internet

von admin | 17. August 2016

Christ sucht Christ – Partnersuche via Internet

In der heutigen Zeit, wo nicht nur deutschlandweit jeder gegen jeden hetzt, sondern auch verschiedene Staatschef gegeneinander und es zu vielen politischen Umstürzen bereits gekommen ist, suchen doch immer wieder mehr Menschen ihr Heil in der christlichen Gemeinde. Sie beten dafür, dass die Welt nicht noch weiter aus den Fugen gerät. In ihrer Gemeinde suchen auch immer mehr Menschen nach einem ebenfalls gläubigen Partner. Doch das ist gar nicht so einfach. Das habe ich auch feststellen müssen. Denn viele, die regelmäßig in die Kirche gehen, leben bereits in gefestigten bzw. festen Beziehungen.

Glaube und Charakter

Ich habe mich daher gefragt, wie ich es anstellen soll, dass ich einen gläubigen Partner finde, aber ohne zu fragen müssen, ob er auch wirklich christlichen Glaubens ist. Bekannte haben mich auf die Webseite http://www.christliche-ehe.com/ gebracht. Es handelt sich hier um eine Partner- bzw. Singlebörse Christ sucht Christ, auf der es Menschen christlichen Glaubens gibt, die auch auf der Suche nach einem Partner sind. Es ist für mich aber nicht nur der Glaube, der hier eine Rolle spielt. Ich möchte vor allem auch, dass mein künftiger Partner charakterlich zu mir passt. Und daher ist eine Partnerbörse der ideale Ort, um einen gleichgesinnten Menschen zu treffen.

Gut organisierte Suche

Wichtig ist für mich auch gewesen, dass dieses Portal gepflegt wird. Das heißt es gibt dort keine Fake-Profile und das alles ist natürlich sehr seriös. Das merkte ich, dass auch mein Profil bei dieser Partnerbörse unter dem Titel Christ sucht Christ geprüft wurde.

Kategorie: Onlinemarketing & PP | Keine Kommentare »

Die TransportpalettenBei der Lagerung von festen und flüssigen Rohstoffen bzw. von Gebinden

von admin | 6. August 2016

Bei der Lagerung von festen und flüssigen Rohstoffen bzw. von Gebinden oder Paketen kann es im Lagerraum sehr schnell unübersichtlich werden. Mit den richtigen Utensilien kann man diesem Chaos vorbeugen.

Auf der Website http://www.mailbox-international.de werden Silobehälter und Transportpaletten angeboten, die der oben genannten Verwendung gerecht werden.

Die Silobehälter

Es werden Silobehälter in der Größe von 227 bis 300 Litern angeboten. Die Silos bestehen aus Kunststoff, sind nahtlos, spannungsfrei, lebensmittelecht, und erlauben eine genaue Dosierung. Daneben sind sie auch für Gefahrstoffe geeignet. Eine leichte Reinigung wird von Herstellerseite garantiert.

Verschiedenen Geometrien stehen zur Verfügung und werden nach Kundenwunsch hergestellt. Ebenso die Techniken zum Einfüllen, Ablassen, notwendige Schieber etc. werden nach Kundenwunsch berücksichtigt. Somit wird sichergestellt, dass jeder Kunde seinen individuellen Silobehälter finden kann.

Die Erstellung eines persönlichen Angebots ist ebenso möglich, wie der Download des gesamten Katalogs mittels QR-Code auf das eigene Smartphon.

Die Transportpaletten

Auf der genannten Website werden Paletten in verschiedenen Ausführungen angeboten. Von Einwegpaletten bis zu Exportpaletten reicht das Angebot des Herstellers.

Auch die Transportpaletten sind aus Kunststoff hergestellt und bieten dadurch einige Vorteile gegenüber Holzpaletten:

Sie sind leichter und zeitersparend, da sie nicht regelmäßig auf Fehler hin untersucht werden müssen.

Jede Art von Transportpalette wird kurz beschrieben. Über einen Link lassen sich noch weitere Informationen über die Palette abrufen, oder Sie können das Bestellformular öffnen.

Die Transportpaletten sind auf Lager vorrätig und können sofort versendet werden.

Die Silobehälter und die Transportpaletten sind daher hervorragend zur Lagerung als auch zum Versand geeignet.

Letztendlich sei noch erwähnt, dass sowohl Silobehälter als auch Transportpaletten voll recyclebar sind.

Kategorie: Sonstiges | Keine Kommentare »

Christliche Singlebörsen erfreuen sich großer Beliebtheit

von admin | 14. Juli 2016

Christliche Singlebörsen erfreuen sich großer Beliebtheit

In der Bundesrepublik Deutschland gibt es mittlerweile zahlreiche Singles. Wer das Alleinsein jedoch satt hat, dem stehen für die Partnersuche verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Der wohl einfachste Weg, einen Mann oder eine Frau für eine gemeinsame Zukunft zu finden, bietet das Internet mit seinen Singlebörsen. Neben den altbekannten Plattformen, entstehen in den letzten Jahren immer mehr “Spezial-Singlebörsen.” Eine christliche Partnersuche gehört dabei sicherlich zu den wohl am häufigsten aufgerufenen Plattformen.

Warum eine christliche Singlebörse?

christliche Partnersuche

Die Gründe für eine christliche Partnersuche sind bestimmt sehr unterschiedlich doch eines steht fest, alle suchen einen lieben Mann oder eine hübsche Frau. Generell kann behauptet werden, dass sich solche Singleplattformen kaum von anderen unterscheiden. Bei genauerem Betrachten hingegen, fallen doch viel Unterschiede auf.

Singles die sehr religiös sind und gewisse Vorstellungen im Leben haben, wollen natürlich einen Partner an der Seite, der die gleichen Interessen und Wünsche hat. Eine christliche Singlebörse bietet für solche Personen die perfekte Anlaufstelle. Empfehlenswert für Christen ist die Plattform auf der Seite http://cxsingle.com/.

Auf dieser Seite sind mittlerweile etwa 15.000 Singles angemeldet, welche allesamt einen Mann oder eine Frau suchen. Die christliche Partnersuche ist mittlerweile auch als App verfügbar und somit können Interessenten auch ganz einfach und bequem nach dem Traummann oder der Traumfrau suchen.

Christliche Singlebörse – das Fazit

Zusammengefasst bleibt zu sagen, dass viele Christen einen Partner suchen der ebenfalls sehr stark an das Christentum glaubt. Mit einer Partnersuche auf einer solchen speziellen Singlebörse sollte das Finden somit keine großen Probleme darstellen.

Kategorie: Hochzeit | Keine Kommentare »

So heben Sie sich im einheitlichen Straßenbild ab

von admin | 6. Juli 2016

So heben Sie sich im einheitlichen Straßenbild ab

Wer sich und seine Geschäftsidee vom üblichen Straßenbild abheben will und somit potentielle Kunden auf sein Geschäft aufmerksam machen will, der sollte Leuchtreklame einsetzen.

Licht und Bewegung sind ein wahrer Eyecatcher und machen Passanten auf das Unternehmen neugierig.

Was gibt es zum Einsatz von Leuchtreklame zu beachten?

Wer sein Unternehmen mit dem Einsatz von Leuchtreklame bewerben möchte, der sollte einige Regeln beachten. Die Mitarbeiter von http://www.diesignwerker.de/ kennen sich dank jahrelanger Erfahrung bestens mit Leuchtreklame München und Werbeanlagen München aus und sind bei der Auswahl der geeigneten Werbemittel behilflich.

Das Design

Zunächst sollte sich der Geschäftsinhaber überlegen, was genau er mit seiner Leuchtreklame bezwecken will. Natürlich soll das Werbemittel Kunden anlocken, doch reicht dafür schon der Firmenname oder sollte ein branchentypisches Erkennungszeichen in die Leuchtreklame München eingebaut werden? Soll zur Reklame noch eine Information, damit der Kunde erkennen kann um was für eine Art Firma es sich handelt, reicht vielleicht das Logo?

All diese Punkte müssen bedacht sein, bevor man sich für Werbeanlagen München entscheidet.

Wo soll die Leuchtreklame angebracht werden?

Eine Leuchtreklame sollte aus allen Richtungen für Passanten gut erkennbar sein. Darum ist der genaue Standpunkt von enormer Wichtigkeit. Auch Größe und Farbe spielen eine große Rolle in der Gestaltung der passenden Leuchtreklame.

Baurichtlinien beachten

Bevor man mit der Anbringung seiner Leuchtreklame beginnt, sollte man bei seinem örtlichen Bauamt fragen, welche Bestimmungen für die jeweilige Gemeinde herrschen. Je nach Gesetzeslage können hier bestimmte Richtlinien für das Anbringen von Werbemitteln vorliegen.

Stromkosten berechnen

Leuchtreklame kostet natürlich im Gebrauch Geld, da kontinuierlich Strom verbraucht wird. Um den Geldbeutel und die Umwelt zu schonen, plant man eine Leuchtreklame mit geringem Stromverbrauch.

Die Designwerker können gerne bei der Planung von Leuchtreklame München und Werbeanlagen München mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Kategorie: sonstiges Technik | Keine Kommentare »

Welche Methoden der Behandlung gibt esPatienten, die unter Kniegelenksarthrose leiden, haben eine starke Einschränkung ihrer

von admin | 23. Juni 2016

Patienten, die unter Kniegelenksarthrose leiden, haben eine starke Einschränkung ihrer Lebensqualität. Medikamente können ihre Schmerzen nur unzureichend lindern. Außerdem haben diese starke Nebenwirkungen. Vor allem ältere Menschen leiden darunter, denn oft entstehen diese Schmerzen durch Abnutzungserscheinungen der Gelenke, doch auch immer mehr jüngere Patienten suchen einen Arzt auf. Umfangreiche Informationen bietet die Seite http://www.kniebeschwerden.net/.

Woher kommen die Kniebeschwerden?

Manchmal kommen die Schmerzen im Knie von einem Unfall. Es muss sich dabei nicht einmal um einen besonders spektakulären handeln. Ein einfacher Sturz im häuslichen Bereich genügt oft schon. kniebeschwerden können sich über Wochen, sogar über Monate hinziehen, bis sie abgeklungen sind.

Die Kniegelenksarthrose beginnt meist schleichend. Viele Menschen belasten im Beruf und in ihrer Freizeit das Kniegelenk einseitig, was zu Abnutzungserscheinungen führt. Im Laufe der Jahre werden die Schmerzen immer stärker, so dass die Patienten immer eine höhere Dosis an Schmerzmitteln benötigt. Vor der Selbstmedikation muss der Patient unbedingt einen Arzt fragen denn nur der kann die genauen Ursachen feststellen. Nicht immer sind es nämlich die Gelenke, oft sind auch die Muskeln und die Bänder beteiligt.

Welche Methoden der Behandlung gibt es

Zunächst sollte jeder Mensch dafür sorgen, dass er seine Knie nicht einseitig belastet. Das ist manchmal leichter gesagt als getan. Wer aber von seinem Büroarbeitsplatz häufiger aufsteht und sich bewegt, beugt schon der Kniegelenksarthrose vor. Um die Gelenke besser zu schützen ist gezieltes Krafttraining sinnvoll. Wer regelmäßig ins Fitnessstudio geht, der beugt nicht nur Rückenschmerzen vor, sondern auch andere Erkrankungen, wie die Kniegelenksarthrose, treten nicht so häufig auf.

Kategorie: sonstiges Technik | Keine Kommentare »

« Vorherige Einträge