« | Home | »

Der Bürgermeister ruft: O’zapft is!

von admin | 26. Februar 2012

Der Bürgermeister ruft: O’zapft is!

Wer kennt es nicht, das weltberühmte Oktoberfest. Sogar aus dem fernen Ausland reisen Gäste an, um sich dieses Spektakel zu gönnen. Kein Wunder, denn die Wiesn werden jedes Jahr von etwa 6 Millionen Menschen besucht. Auch ich träume davon, Gast beim Oktoberfest zu sein. Doch meine Freunde haben mich davor gewarnt, einfach so zu erscheinen. Dazu noch einige Hintergründe: Ich liebe es, mit meiner Familie zusammen ein kühles Bier zu genießen. Natürlich ist für die Kleinen höchstens eine Cola drin. Für so ein Vergnügen werden Bänke oder andere Sitzplätze benötigt. Laut meinen Freunden ist es schwer, eine freie Bank zu ergattern. Denn sie befinden sich alle in Festzelten. Eine Tischreservierung Oktoberfest ist die Lösung des Problems.

Kampf um freie Tische

Tischreservierung Oktoberfest

Die echten Münchener feiern alle in Festzelten, denn dort geht es rund! Nirgendwo ist die Stimmung besser als in diesen gemütlichen Räumlichkeiten. Klein aber fein, so lautet das Motto von Zelten. Nicht jeder kommt am Türsteher vorbei. Vor jedem Festzelt befindet sich Wachpersonal, das über den Einlass entscheidet. Meine Freunde haben mir einen Trick verraten, wie dieses Problem am besten umgangen werden kann: Mit einer Tischreservierung Oktoberfest.

Als begeisterter Liebhaber der Wiesn frage ich mich, wieso das nicht jeder macht? Es spart viel Zeit und vermeidet lästige Gespräche mit Türstehern. Vor allem eine große Gruppe von Männern ohne Frauen hat es schwer, am Wachpersonal vorbeizukommen. Ich machte mich auf die Suche und stieß im Internet beim Schlagwort “Tische reservieren” auf die Website “http://www.daswiesnzelt.de“. Dort kann eine Tischreservierung Oktoberfest sofort vorgenommen werden. Noch nie war Tische reservieren so einfach. Sollen 6 oder 10 Personen eine Sitzgelegenheit erhalten? Auf der Website ist Tische reservieren im Handumdrehen erledigt.

Topics: Event & Promotion | Keine Kommentare »

Kommentarfunktion ist deaktiviert.