« | Home | »

Lautsprecher mit wenigen Hilfsmitteln selber bauen

von admin | 20. Juni 2019

Lautsprecher mit wenigen Hilfsmitteln selber bauen

Nicht immer bieten lautsprecher aus dem Fachmarkt oder Online Shop die Klangqualität oder die Voraussetzung, die für die eigenen Einsatzzwecke wichtig sind. Aus diesem Grund basteln sich viele Hobbybastler ihre Lautsprechersysteme selbst.

Lautsprecher selber machen

Viele Bastler entscheiden sich bei der Herstellung eines eigenen Lautsprechersystems für eine Holzkiste als Gehäuse. Im Internet sind viele Baupläne zu finden, welche Bausätze oder Materialien für den Bau eines Lautsprechers geeignet sind. In der Regel hält sich der Aufwand für ein derartiges Projekt in Grenzen. Auch finanziell muss man häufig nicht zu tief in die Tasche greifen.

Die benötigten Materialien

Der Selbstbau von Lautsprecher-Boxen bietet nicht nur Vorteile im Bereich der Klangqualität, sondern auch beim Design und beim Preis. Bei Bau der Boxen müssen lediglich die physikalischen Grundlagen der Elektronik und Akustik beachtet werden. Die Gehäuseform muss auf die passenden Lautsprechersysteme und Frequenzweichen abgestimmt werden. Ein Lautsprecher benötigt im Allgemeinen einen nichtlinearen Frequenzganz. Die Lautstärke hängt von der Tonhöhe ab. Für ein hochwertiges Soundsystem werden Hochtöner, Tieftöner und Mitteltöner benötigt.

Auf den Bass achten

Häufig ist auch der Einsatz von Basslautsprechern sinnvoll. Um eine gute Basswiedergabe zu erreichen, kann ein luftdicht verschlossenes Gehäuse oder spezielle Bassreflexboxen verwendet werden. Bei einem geschlossenen Gehäuse wirkt hinter der Bassmembran die Luft als Puffer. Bei einer Bassreflexbox kann sie dagegen auf einem genau berechneten Weg durch die Bassreflexöffnung ausweichen. Um einen Lautsprecher selber bauen zu können, werden die unterschiedlichsten Materialien und Werkzeuge benötigt. Wenn ich in Zukunft einen Lautsprecher bauen möchte, werde ich mich auf jeden Fall bei https://handwerkzeuge-elektronik.de/2886/Hifi-Anlagen genauer umsehen.

Topics: Garten | Keine Kommentare »

Kommentarfunktion ist deaktiviert.