« | Home | »

Eine Einigung vornehmenDie Seite https://www.scheidung.de befasst sich ausgiebig mit den Aspekten

von admin | 13. Oktober 2016

Die Seite https://www.scheidung.de befasst sich ausgiebig mit den Aspekten einer Ehescheidung. Sie behandelt unter anderem die Frage, ob eine Scheidung ohne Anwalt möglich ist. Des Weiteren gibt die Seite Tipps für die Vorbereitung einer Ehescheidung sowie zu den zu klärenden Fragen einschließlich des Unterhalts und des Sorgerechts für die Kinder.

Die Anwaltspflicht bei einer Scheidung

Unterhalt

Eine Scheidung ohne Anwalt ist in Deutschland nicht möglich, da der Gesetzgeber das Einreichen des Scheidungsantrages über einen Rechtsanwalt fordert. Das trifft auch für den Fall einer online eingereichten Scheidung zu, bei der ebenfalls ein Anwalt tätig werden muss. Es besteht jedoch die Möglichkeit, eine einvernehmliche Scheidung ohne Anwalt für jede Partei durchzuführen. In diesem Fall vertritt ein Rechtsanwalt die Interessen beider Eheleute. Voraussetzung für die Vertretung beider Partner durch einen Anwalt ist, dass die Scheidung einvernehmlich erfolgt. Wenn sich das bald ehemalige Paar um den Unterhalt oder um sonstige Detailfragen streitet, ist die Vertretung durch einen einzigen Rechtsanwalt nicht möglich. Das ist verständlich, da dieser zwangsläufig nicht die entgegengesetzten Interessen beider Noch-Eheleute vertreten kann.

Eine Einigung vornehmen

Das Familiengericht regelt im Scheidungsverfahren alle Fragen, über welche die Eheleute keine Einigung erzielen konnten. Sollten diese zu allen Fragen einschließlich des Kinderrechts und des Anspruches auf Unterhalt eine Einigung erzielt haben, ist das Scheidungsverfahren in wenigen Minuten erledigt, da der Richter nur noch die Zerrüttung der Ehe festzustellen hat. Da in diesem Fall ein einziger Rechtsanwalt beide vormaligen Partner vertreten darf, führt die einvernehmliche Einigung über den Unterhalt und die weiteren im Rahmen einer Ehetrennung zu klärenden Fragen zu einer beträchtlichen Kostenersparnis.

Topics: Sonstiges | Keine Kommentare »

Kommentarfunktion ist deaktiviert.